Kommen Sie schneller
an Ihr Ziel
Trauner Verlag + Buchservice

  WARENKORB IST LEER


Kontakt & Dialog

TRAUNER Verlag + Buchservice GmbH
Köglstraße 14 | 4020 Linz
Österreich/Austria
Tel.: +43 732 77 82 41-0
office@trauner.at

Für Bestellungen:
buchservice@trauner.at

Für fachliche Informationen:
Noemi Tifan
n.tifan@trauner.at


  Trusted Shops

Besuchen Sie uns auch auf:
Facebook Gastronomie
Facebook Bildung
Youtube


Einführung in das Naturgefahrenrecht, Schriftenreihe Umweltrecht und Umwelttechnikrecht Band 12Wagner · Jandl · alle anzeigen

Einführung in das Naturgefahrenrecht, Schriftenreihe Umweltrecht und Umwelttechnikrecht Band 12

Neuerscheinung
288 Seiten, A5, Softcover
1. Auflage 2018

ISBN 978-3-99062-335-0
Art. Nr. 20192121
per E-Mail weiterleiten
 
EUR 35,00
inkl. USt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Ein Blick auf die letzten Jahre und Jahrzehnte belegt eine Veränderung in der Frequenz sowie in der Intensität von Katastrophenereignissen. Das Naturgefahrenrecht gewinnt somit zunehmend an Bedeutung. Regelungen zum Naturgefahrenrecht sind infolge der in diesem Bereich bestehenden Kompetenzsplitterung verteilt auf die ganze Rechtsordnung.
 
Vor diesem Hintergrund werden folgende Themen einer näheren Betrachtung unterzogen:
  • Rechtsgrundlagen des Naturgefahrenrechts
  • Naturgefahrenprävention nach den einschlägigen Materiengesetzen: behandelt werden das Wasserrecht, das Forstrecht, das Planungs- und Naturschutzrecht sowie das Verkehrsrecht.
  • Zivilrechtliche Aspekte des Naturgefahrenrechts: Insbesondere Rechte und Pflichten gefährdender und gefährdeter Liegenschaftseigentümer, privatrechtliche Nutzungstitel auf fremden Grund bzw die (amts)haftungsrechtliche Verantwortung im Bereich des Naturgefahrenrechts.
 
Das vorliegende Werk stellt eine Einführung in das Naturgefahrenrecht dar und soll allen Akteuren (Studierenden, Sachverständigen, Behördenvertretern, Gemeinden und sonstigen Interessierten) einen ersten Einblick in diese komplexe Rechtslandschaft ermöglichen.




Weitere Bücher dieser Buchreihe